TAKAMINE Westerngitarre, G-Serie

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
€ 499,-
€ 499,-

TAKAMINE Westerngitarre, G-Serie, GD51CE NAT, Dreadnought/C

Mit Deluxe-Verzierungen, einer massiven Decke und tollen Features wie dem Cutaway und der Takamine-Elektronik ist die GD51CEN jederzeit bereit mit Dir amtlich die Bühne zu „rocken“.
Die GD51CEN bedient mit ihrer massiven Fichtendecke sowie ihrem Boden und den Zargen aus Amerikanischem Black Walnut (Juglans Nigra) alle Ansprüche, die Du an eine Bühnengitarre stellst. Der schlanke Mahagonihals und das 12”-Griffbrett mit Binding tragen entscheidend zum positiven Spielgefühl bei. Das eingebaute Takamine TP-4TD Vorverstärkersystem enthält einen Tuner, einen 3-Band-EQ und Pegelregler. Damit bist Du verstärkt sehr flexibel aufgestellt.
Weitere herausragende Merkmale sind der Sattel und zweigeteilte Stegeinlage aus Synthetikknochen, die Abalone-Rosette, die Dot-Perlmutteinlagen, die vergoldeten Gussmechaniken und die Glanzverarbeitung. Lieferbar in Natur und Sunburst.
  • Korpusform: Dreadnought mit Cutaway
  • Decke: Massive Fichte
  • Boden & Zarge: Amerikanisches Black Walnut (Juglans Nigra)
  • Hals: Mahagoni
  • Decken-Purfling: Ivoroid & Black
  • Body-Binding: Ivoroid
  • Griffbrett: Indisches Laurel (Terminalis Tomentosa)
  • Steg: Pin / Indisches Laurel (Terminalis Tomentosa)
  • Rosette: Abalone
  • Preamp: TP-4TD
  • Mensur: Halsbreite am Sattel: 644 mm / 42,5 mm
  • Finish: Natural Gloss
  • Mechaniken: Gold
  • Fingerboard Binding: Ivoroid
  • UVP 589,-
 
 

Wir beraten Sie gerne, seit mehr als 130 Jahren. Besuchen Sie uns, oder rufen Sie uns an:

02051 - 4457

 

 

  • FachberatungHöchste Qualität
  • Beste PreiseBei allen Produkten
  • PremiumserviceVor-Ort und am Telefon
  • Schnelle Anfragen02051 - 4457

Musik

Musik ist ein Vehikel für Traurigkeit - aber auch für Freude. Und wenn es gelingt, beide Extreme zusammenzubringen, entsteht Magie.

Paul McCartney (*1942)

Log in